Duales Studium an der DHBW

Die Voraussetzung für ein Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in der Fachrichtung Soziale Arbeit/ Offene Kinder - und Jugendarbeit ist die Allgemeine Hoschschulreife bzw. das Fachabitur.

Wir freuen uns allerdings auch über BewerberInnen mit abgeschlossener handwerklicher oder kaufmännischer Ausbildung.

Das Studium, das im Regelfall drei Jahre dauert, teilt sich in vierteljährlich wechselnde Theorie- und Praxisphasen sowie ein Fremdpraktikum ein.
Sie werden jedoch nicht ohne die Zusage einer Ausbildungsstätte für die Praxisphasen des Studiums zugelassen.

Hier können wir Ihnen behilflich sein und bieten Ihnen die Möglichkeit der Ausbildung und eines Vertrages mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg mit Sitz in Stuttgart.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vervollständigen Sie bitte mit einer beglaubigten Kopie Ihres (Fach-)Abiturzeugnisses.
Können Sie lediglich die Fachhochschulreife vorweisen, ist zudem der erfolgreich absolvierte Studierfähigkeitstest beizulegen.
Den Studierfähigkeitstest bietet die DHBW drei mal pro Jahr an.
Bitte informieren Sie sich hierfür direkt auf den Seiten der Dualen Hochschule.


Bitte beachten Sie, dass das Bewerbungsverfahren für das Wintersemester 2017/18 bereits abgeschlossen ist!